24 Oct

Händler erwarten für das 4. Quartal bis 2021 eine langsame Preisentwicklung auf dem Bitcoin- und Altcoin-Markt

Basierend auf den Zahlen für das vergangene 4. Quartal erwarten Händler, dass ein Rückgang des Bitcoin-Preises weitere Verluste für den Altmünzenmarkt verursachen könnte.

Händler rechnen mit einem langsamen vierten Quartal für den Preis von Bitcoin und auch für den Altmünzenmarkt. Insbesondere technische Analysten beobachten den Bitcoin-Dominanzindex, um vor einem Rückgang auf dem Altcoin-Markt zu warnen.

In den letzten Wochen hat sich der Preis von Bitcoin nicht wesentlich verändert. Händler erwarten jedoch ein “langsames viertes Quartal” für den wichtigsten digitalen Vermögenswert.

Händler sagen ein langweiliges Quartal für den Bitcoin- und Altcoin-Preis voraus

Zwischen dem 9. und 11. September stieg der Preis von Bitcoin von 9.981 $ auf 11.179 $. Während Bitcoin Gewinne verzeichnete, berichtete Cointelegraph, dass Altcoins weiterhin einen stetigen Verlust verzeichneten und auch die DeFi-Münzen einbrachen. Der Bericht enthüllte auch, dass ein weiterer Verlust des Bitcoin-Preises Altcoin beeinträchtigen und zu einem weiteren Rückgang führen könnte. Bemerkenswert ist, dass BTC in den letzten 15 Tagen um fast 6% auf 10.500 $ gefallen ist.

Darüber hinaus zeigte ein anderer Bericht auch, dass einige Altcoins und DeFi-Münzen um 30% bis 60% fielen

Ein Mitarbeiter des Cointelegraphs, Michael van de Poppe, kommentierte den jüngsten Einbruch des Bitcoin-Preises. Der Verfasser sagte, dass der derzeitige Verlust möglicherweise nicht bald ein Ende haben wird. In einem Tweet veröffentlichte van de Poppe ein Diagramm und fügte hinzu:

“Ich glaube, dass wir ein relativ langweiliges und korrigierendes Quartal auf den Kryptomärkten erleben werden. In der Geschichte hat die ETH häufig im Dezember die Talsohle durchschritten, um im darauffolgenden Quartal anzufangen. BTC-Dominanz im Vorfeld, um eine Altsaison im Q1 2021 zu haben….”.

Darüber hinaus wies ein anderer Händler, “Loma”, darauf hin, dass das letzte Mal, als es einen Preisrückgang bei Altmünzen gab, auch Bitcoin innerhalb kurzer Zeit deutlich fiel. Obwohl Altmünzen in letzter Zeit rückläufig waren, blieben BTC und Ether jedoch stabil. sagte Loma:

“ALT dumpt im Moment, während Bitcoin sich kaum bewegt. Das letzte Mal, als ich das sah, malte Bitcoin eine fette Daunen-Kerze”.

Herausforderungen rund um den Krypto-Markt

Seit dem Vormonat sah sich der Kryptomarkt mit mehreren Herausforderungen konfrontiert. Am 26. September stahlen Hacker 281 Millionen Dollar aus der KuCoin-Börse. Johnny Lyu, CEO von KuCoin Global, gab bekannt, dass sich der Hacker auf die Brieftaschen Bitcoin, Ether und ERC20 der Firma auswirkte. Nach dem Hack bewegte sich der Preis von Bitcoin und anderen betroffenen Vermögenswerten kaum noch.

Nach dem KuCoin-Hack hat die Firma Anstrengungen unternommen, die gestohlenen Gelder wiederzuerlangen. Nun hat Johnny Lys enthüllt, dass die Handelsplattform 204 Millionen Dollar an Krypto-Vermögenswerten wiedererlangt hat. Darüber hinaus sagte der CEO, die Polizei sei involviert und die Verdächtigen seien gefunden worden.

Kurz nach dem Hack beschuldigte die U.S. Commodity Futures Trading Commission (CFTC) BitMEX, gegen das Bankgeheimnisgesetz verstoßen zu haben. Das US-Justizministerium gab dies am 1. Oktober bekannt. Außerdem glauben Marktexperten, dass die Nachricht von der COVID-Infektion des US-Präsidenten Donald Trump auf den traditionellen und Krypto-Märkten für Aufsehen sorgte.

In Anbetracht der anhaltenden Unsicherheiten und Ereignisse im Krypto-Raum sagte ein berühmter Händler, “Byzantinischer General”, es sei ein “perfekter Moment, um in die Luft zu gehen und all die schwachen Hände hinter sich zu lassen”.

Der byzantinische General wies insbesondere auf die rechtlichen Probleme von BitMEX, den positiven COVID-19-Status von Trump und die “bereits negative Finanzierung” hin.

17 Oct

New York befragt Kryptofirmen nach Twitter-Hack zu Sicherheitsmaßnahmen

Das New Yorker Finanzministerium stellte fest, dass Kryptofirmen die Kryptoadressen der Twitter-Hacker innerhalb von 40 Minuten blockierten.

Das New Yorker Finanzministerium (NYDFS) hat einen ausführlichen Bericht veröffentlicht, in dem die Auswirkungen des hochkarätigen Twitter-Hacks im Juli analysiert wurden , der zum Diebstahl von Bitcoin ( BTC ) im Wert von über 118.000 US-Dollar führte .

Weit über die unmittelbaren materiellen Auswirkungen hinaus gibt die NYDFS an, dass der Vorfall tiefgreifende Schwächen der Cybersicherheit eines börsennotierten Social-Media-Unternehmens im Wert von 37 Milliarden US-Dollar aufgedeckt hat und über 330 Millionen aktive monatliche Nutzer zählt.

Die Entdeckung hat schwerwiegende Konsequenzen angesichts des stetig wachsenden Einflusses der Plattform auf die Finanzmärkte und die Politik

Zwei wichtige Abschnitte des am 14. Oktober veröffentlichten NYFDS- Berichts befassen sich mit den Auswirkungen des Twitter-Hacks auf die Kryptowährungslizenznehmer der Abteilung und der Reaktion dieser Unternehmen, um ihre Kunden vor Betrug zu schützen. NYFDS untersuchte und stellte auch die Empfehlungen von Kryptofirmen zusammen, wie verhindert werden kann, dass ein ähnlicher Cyberangriff in Zukunft erfolgreich ist.

Die Agentur stellt fest, dass die Angreifer in der dritten Phase des Hacks auf die Twitter-Konten von Krypto-Unternehmen abzielten, zu denen auch von der NYDFS regulierte Unternehmen gehörten. Diese reagierten schnell, um betroffene Adressen zu blockieren, und zeigten die Reife des New Yorker Kryptowährungsmarktes und derjenigen, die dazu berechtigt waren. Ihre Aktionen zeigen, dass New York weiterhin einen hohen Standard setzt und nur die verantwortungsvollsten Akteure anzieht. “

Coinbase, Gemini und Square, die alle Brieftaschendienste anbieten und deren Twitter-Konten gehackt wurden, blockierten schnell die Bitcoin-Adressen, die von den Hackern auf Twitter gepostet wurden

Laut der Umfrage von NYFDS hat jedes Unternehmen die relevanten Adressen innerhalb von 40 Minuten nach dem Hacking seiner Konten blockiert.

Insgesamt 15 befragte Kryptofirmen blockierten Übertragungen an die Adressen, sieben nicht. Der Bericht stellt fest, dass einige Unternehmen unterschiedliche Geschäftsmodelle haben und Verwahrungs- und Transferdienste nicht direkt abwickeln, was für ihre Untätigkeit verantwortlich ist.

Unter diesen blockierte Coinbase rund 5.670 Überweisungen im Wert von rund 1.294.000 US-Dollar. Square blockierte 358 im Wert von rund 51.000 US-Dollar; Zwillinge blockierten zwei im Wert von rund 1.8000 US-Dollar; und Bitstamp blockierte einen im Wert von 250 US-Dollar.

Der andere Schwerpunkt der NYFDS-Umfrage und des NYFDS-Berichts bestand darin, zu analysieren, welche Sicherheitsmaßnahmen die Kryptofirmen ergriffen haben, um ihre Social-Media-Konten nach dem Hack zu schützen, und wichtige Empfehlungen zu sammeln, um die Sicherheit in Zukunft zu festigen.

Dazu gehörten die Verwendung sicherer und eindeutiger Kennwörter, die Überwachung von Social-Media-Konten auf nicht autorisierte Posts, die Verwendung der Multi-Faktor-Authentifizierung, die Vermeidung von SMS-basierten MFA aufgrund der Anfälligkeit für Hacks und die Einschränkung des Zugriffs von Mitarbeitern auf Social-Media-Konten.

16 Oct

NYDIG Custodies meer dan $1 miljard in Bitcoin en Cryptocurrency

New York Digital Investment Group zorgt voor $115 miljoen in Bitcoin voor het moederbedrijf Stone Ridge en nog veel meer voor andere investeerders.

New York Digital Investment Group (NYDIG), een crypto-gerichte dochteronderneming van Stone Ridge, onthulde vandaag dat het momenteel ongeveer $114 miljoen in Bitcoin (BTC) bewaart voor zijn moedermaatschappij, volgens een aankondiging.

Stone Ridge besloot de 10.000 Bitcoin te kopen als onderdeel van haar treasury reserve strategie. Het koos ervoor om deze fondsen in bewaring te nemen bij zijn eigen spinoffbedrijf NYDIG – dat nu uit de stealth-modus is gekomen.

“We begonnen NYDIG in 2017 omdat Bitcoin een versneller is voor de Stone Ridge missie van Financial Security for All. Ik zie Bitcoin als een grenskenmerk, die de kracht voorgoed verenigt. Bitcoin kan wereldwijde burgers die kiezen voor een mooiere, en eerlijkere, financiële toekomst voortstuwen”, zegt Ross Stevens, oprichter van Stone Ridge en uitvoerend voorzitter van NYDIG, en voegt eraan toe dat de 10.000 BTC “het belangrijkste onderdeel van onze schatkist zijn”.

De $125 miljoen die het namens de Rand van de Steen verzorgt is enkel een deel van meer dan $1 miljard waarde van digitale activa NYDIG houdt voor zijn clià “nten.

Volgens Forbes zijn twee van de grootste fondsen in het bezit van NYDIG het Institutional Bitcoin Fund LP ($190 miljoen) en Bitcoin Yield Enhancement Fund LP ($140 miljoen). Het bedrijf verklaarde ook dat in de afgelopen 10 maanden het aantal klanten verviervoudigd is.

Square investeert $50 miljoen in Bitcoin

Betalingsbedrijf Square heeft 50 miljoen dollar geïnvesteerd in Bitcoin, volgens een aankondiging vandaag. Het heeft 4.709 Bitcoin gekocht, met één procent van de activa van het bedrijf.

De aankondiging komt op de hielen van NYDIG die nog eens $50 miljoen aan groeigoedfinanciering van diverse financià “le dienstenbedrijven opheft.

“Als Bitcoin-transitie naar een overwegend institutioneel eigendom is NYDIG beter dan ooit in staat om de toonaangevende leverancier van Bitcoin-oplossingen voor bedrijven, instellingen en banken te zijn,” zei Robert Gutmann, mede-oprichter en CEO van NYDIG, en voegde eraan toe dat het bedrijf “de vraag naar onze volledige suite van corporate treasury- en beleggingsoplossingen ziet versnellen”.

Maar Bitcoin wordt een overwegend institutioneel eigendom – is dat de toekomst waar Bitcoiners lang op gehoopt heeft?

7 Oct

John McAfee loses his game of hide and seek with the American authorities and gets picked up in Spain

The fugitive caught in the net – It had to happen someday. The whimsical billionaire John McAfee will have to explain himself on his “Pump & Dump” tweets from various shitcoin ICOs. In fact, in addition to being arrested for his tax evasion, the Securities and Exchange Commission (SEC) is asking for a lawsuit against him.

End of tax run for John McAfee

If we occasionally evoke the escapades and thunderous declarations of John McAfee (creator of the eponymous antivirus), it could be this time that the game gets complicated for good for the billionaire on the run.

According to a press release dated October 5, the Department of Justice US, an indictment against John David McAfee to tax evasion and willful failure to fulfill its tax returns has been revealed.

The indictment, initially released on June 15, 2020, was revealed to the public following McAfee’s arrest in Spain , where he is now being held pending extradition .

According to the indictment, John McAfee would have “made millions of dollars promoting cryptocurrency” , but that from 2014 to 2018, he would not have filed a tax return.

The document also specifies that the billionaire tried to evade the IRS (the US tax authorities) by concealing assets , including real estate, a vehicle and a yacht, on behalf of other people.

The maximum penalties are 5 years in prison for tax evasion and one year in prison for failure to file a tax return.

The SEC adds a layer

The troubles don’t end there for John McAfee, as the SEC files a lawsuit against the billionaire for his many declared supporters of questionable cryptocurrency projects .

In this complaint filed with the Federal Court of New York, the SEC accuses him of having violated several US laws on securities (securities) . And not just a little! According to the document, McAfee would have hit a hell of a lot of money to promote Initial Coin Offerings (ICO):

“McAfee has received over $ 11.6 million worth of Bitcoin Storm and ethers (ETH), plus an additional $ 11.5 million from promoted tokens, as undisclosed compensation for its promotions of seven ICOs. ”

The “small” tips McAfee hit to promote shitcoin ICOs

Everything goes there in this document, and when we say everything: even his betting story involving the consumption of his manhood , if the price of Bitcoin did not reach $ 1 million before the end of 2020:

“McAfee made extravagant posts (like tweeting predictions about BTC price increases and promising to ‘eat my [her sex] on national television’ if those predictions didn’t come true) and made interviews about his BTC predictions that generated huge publicity for him. “

In all, the SEC makes 8 claims for redress against John McAfee, in favor of the investors he has wronged.

30 Sep

Ny Bitcoin-fidus bruger Michael D. Higgins i falsk påtegning

Bitcoin er stigende og vinder enorm popularitet i disse dage, og selv de største Bitcoin-skeptikere kan ikke bestride denne kendsgerning. Faktisk fik Kraken netop tilladelse til at åbne den første Bitcoin Bank i verden, og mange investorer søger at diversificere deres portefølje, da de mener, at virtuelle valutaer er fremtiden for den globale økonomi.

Denne kendsgerning har ikke undgået opmærksomheden fra svindlere, der piggybacker på Bitcoins popularitet og den massive medieeksponering, den konstant modtager. Denne gang bruger de navnet og omdømmet til Irlands præsident Michael D. Higgins til at fremme en hurtig-rig-hurtig ordning ved navn Bitcoin Era.

Hvem er ansvarlig for dette?

Hjernen bag denne ordning er tilknyttede netværk, der har indgået et samarbejde med uetiske CFD-mæglere (kontrakt for forskel). Disse mæglere er i de fleste tilfælde uregulerede; og vil gøre deres yderste for at få så mange penge ud af deres ofre på den hurtigst mulige måde. Dette skyldes, at ofrenes tab er mæglernes fortjeneste, og det er her interessekonflikten bliver utålelig.

Hvad er en Bitcoin-handelsrobot?

De fleste af disse ordninger videregives som automatiserede handelssystemer, der fungerer uafhængigt og genererer overskud på autopilot.

I de fleste tilfælde vil seere endda høre alle slags høje fortællinger om at tilhøre en eksklusiv klub af nye Bitcoin Millionaires, der havde fremsynet til at investere og nu er økonomisk uafhængige. I virkeligheden, når ofrene tilmelder sig, tilmelder de sig normalt til offshore-mæglere, og i mange tilfælde er der slet ingen software.

Falske berømthedspåtegninger – Intet nyt!

Der er en meget lang og fremtrædende liste over berømtheder, politikere og højt profilerede offentlige personer, der konstant bruges til at promovere kryptosvindel. Nogle af disse navne inkluderer f.eks. Elon Musk, Richard Branson, Harry og Meghan, Martin Lewis, medlemmer af Dragon’s Den-rollebesætningen, Gordon Ramsay, samt politikere som Jacinda Ardern og Cyril Ramaphosa.

Et dystre udsigter for fremtiden

Folk har tendens til at tro berømtheder, fordi det er let at forholde sig til dem på et personligt grundlag. Dette er også grunden til, at du vil se Daniel Craig sælge Omega ure eller George Clooney sælge Nespresso kaffetabletter. Men når svindlere begynder at bruge berømtheder til agn for ofre, mister mange mennesker penge, og i mange tilfælde er disse mennesker tilbageholdende og sønderknuste.

Sådan undgår du fidus

Først og fremmest forsker du! Oplysningerne er derude, du skal bare gå ud og finde dem. For det andet skal du altid konsultere en ven eller en slægtning før investering. I de fleste tilfælde vil du modtage et ærligt svar, der hjælper dig med at træffe en informeret beslutning.

Endelig, prøv at huske, at hvis det lyder for godt at være sandt, er det normalt. Så hvis du begynder at se oppustede bankkonti eller overdrevne krav om nemme penge, skal du trykke på spring-knappen og gå videre til noget andet, før du ender med en tom tegnebog og en voldsom dosis sorg.

5 Sep

Singapour annonce deux nouveaux indices de crypto-monnaie

Singapour cherche à devenir un leader de la cryptographie en aidant à définir les normes de prix pour Bitcoin et Ethereum, les deux plus grandes monnaies numériques du moment. Singapore Exchange Ltd.a récemment annoncé la mise en place de deux indices cryptographiques supplémentaires pour aider les traders locaux et internationaux à mieux comprendre les prix des deux actifs et à prendre des décisions commerciales plus intelligentes à partir de là.

Singapour cherche à mener le combat pour la crypto

Les index seront connus sous le nom d’indice iEdge Bitcoin Profit et d’indice iEdge Ethereum. Ils utiliseront les informations et les données de plates-formes telles que Crypto Compare pour donner aux traders une idée de la direction que prend le bitcoin et l’ETH. Cela permettra également aux commerçants mondiaux non situés en Asie de prendre rapidement la main dans le commerce pendant les heures et les fuseaux horaires du continent, qui fonctionne bien avant que les autres pays ne se réveillent.

L’objectif de Singapour se situe sur les mêmes plans que de nombreux autres pays d’Asie. Il veut avoir une main forte sur la destination du bitcoin et de l’Ethereum dans les mois à venir, et jusqu’à présent, l’Asie s’est avérée être une région dominante à cet égard, avec des pays comme la Chine contrôlant une grande partie de la puissance mondiale de hachage de bitcoin et de crypto-minage, pour exemple. On estime qu’environ 65% de l’énergie consacrée à l’extraction de nouvelles unités cryptographiques provient de Chine. Comparez ce chiffre avec une nation tout aussi forte et compétitive aux États-Unis, qui, au moment de la publication, ne contribue qu’à environ 7%.

Mais si l’Asie a toujours été forte en matière d’activité cryptographique, le continent a connu plusieurs chutes ou trébuchements en cours de route, comme dans le cas de la Corée du Sud, qui à un moment donné était responsable de plus d’un quart du quotidien mondial. métiers numériques. Désormais, la Corée du Sud et la Chine ont été victimes de plusieurs nouvelles réglementations et modifications qui ont cherché à imposer des limites à ce que les traders de crypto peuvent faire, et par conséquent, bon nombre des chiffres commerciaux élevés que ces pays ont autrefois exposés ont gaspillé.

Là où d’autres pays chutent dans la crypto, d’autres augmentent

Cela a depuis ouvert la voie à des régions telles que la Russie pour commencer à faire son entrée dans le monde de la cryptographie. Alors que la Russie a longtemps adopté une attitude anti-crypto, le pays a récemment mis en œuvre une nouvelle législation qui empêche les gens d’utiliser la cryptographie pour acheter des biens et des services (ce pour quoi ils ont été conçus), mais leur permet de s’engager dans le commerce spéculatif. Cela signifie que les Russes auront bientôt accès à des bourses de trading et à d’autres plates-formes qui leur permettront de vendre et d’acheter des unités cryptographiques à volonté.

Les deux indices de Singapour utiliseront également les informations de plusieurs plates-formes cryptographiques de premier plan, notamment Kraken, Coinbase, Bitfinex et Liquid, pour donner aux traders les meilleurs prix et des données de trading numériques. Actuellement, les index sont configurés pour passer à des valeurs en temps réel pour Bitcoin et Ethereum dans environ deux mois.

13 Aug

Por qué la oleada de oro y bitcoin está empezando: “Los rendimientos reales serán negativos hasta que el sistema financiero se colapse”

Por Mark Cudmore, ex comerciante de Lehman FX y actualmente macroestratega de Bloomberg Markets Live

El encierro del toro de oro y de Bitcoin System acaba de empezar

La tendencia a largo plazo de la demanda de los inversores de tiendas de valor acaba de comenzar, con puertas de política abiertas que no se volverán a cerrar fácilmente. Eso es una gran marca a favor del oro y de Bitcoin.

Algo cambió este año. Tras años de acalorados debates al margen, el otrora tan absurdo concepto de la Teoría Monetaria Moderna está siendo adoptado a hurtadillas con apenas un gemido de protesta. Eso significa un nuevo paradigma de mercado que pone fin al estado “por defecto” de que los rendimientos reales de los Estados Unidos sean positivos.

Está más allá del ámbito de este artículo discutir los pros y los contras del TMM; sólo estoy llamando la atención sobre el hecho de que está sucediendo y sugiriendo que aquellos que no adapten su enfoque de inversión en consecuencia se arrepentirán. Si la teoría económica ortodoxa está siendo alterada, entonces los enfoques convencionales de mercado también deben ser reexaminados.

Los Estados Unidos tienen tres opciones en los próximos decenios para hacer frente a la extraordinaria carga de la deuda del gobierno:

El incumplimiento de su deuda;

Inflarlo;

Imponer suficiente austeridad para pagarla lentamente.

La opción 1 es políticamente inviable y completamente innecesaria dado que los EE.UU. controla las imprentas de dólares. Las décadas venideras podrían traer el ocasional asentimiento a la opción 3, pero eso es políticamente insostenible durante más de unos pocos años, especialmente ahora que ambos lados de la división política han mostrado su voluntad de aumentar significativamente el endeudamiento.

Eso deja la opción 2, que ya es el supuesto caso base para muchos inversores tras la crisis financiera de 2008. La diferencia ahora es que las acciones recientes han hecho que sea discutible cualquier otro debate. Las consecuencias para el mercado, que los inversionistas aún no han registrado completamente, incluyen que el estado por defecto de los rendimientos reales de los Estados Unidos será ahora negativo hasta que el sistema financiero sea completamente revisado. O colapse.

Y a medida que el volumen de la deuda global con rendimiento negativo aumenta, así que los metales preciosos y criptográficos siguen siendo preferibles a los activos sin rendimiento negativo…

Sí, esto erosionará el valor de la moneda fiduciaria, pero no al ritmo rápido que demasiada gente se apresura a concluir. Ese es un riesgo de cola válido pero no el caso base ya que hay tantas fuerzas estructurales desinflacionarias y los políticos tienen muchas palancas para manejar el proceso. Es mucho más probable que la devaluación de las monedas fiduciarias ocurra gradualmente a lo largo de muchos años – y lo que eso significa es que los almacenes de valor retendrán una prima.

En cuanto a qué activos constituyen una buena reserva de valor, la frase en sí misma es un término equivocado. Al igual que la belleza, el valor está en el ojo del espectador y la percepción del mismo es todo lo que importa.

Reciba una recapitulación diaria con una lista curada de las historias que deben leerse.

Durante gran parte de la historia, el oro ha conservado una prima mucho más allá de cualquier uso práctico. Los pronosticadores apocalípticos que recomiendan el oro, las armas y la comida enlatada no han pensado en la logística o en la utilidad de transportar lingotes de oro a través de los páramos infestados de zombis, pero es precisamente este pensamiento ilógico el que confiere al oro un estatus especial como depósito de valor.

Bitcoin engendra una percepción similar de valor. Está mal construido para ser una moneda de transacción viable y no tiene ningún valor inherente, lo que me ha hecho cínico sobre sus perspectivas a largo plazo. Pero, ayudado por el efecto de red e incluso por la “validación oficial” de la CFTC, que lo ve como una mercancía comercializable, me he convencido de que ha alcanzado la suficiente masa crítica como para ser percibido como “oro digital” y, por lo tanto, como una popular tienda de valor en los años venideros.

Por supuesto, hay otros almacenes adecuados de valor. Y, lo que es más importante, no estoy sugiriendo que no haya choques deflacionarios a corto plazo en el sistema financiero que provoquen correcciones masivas en el oro, Bitcoin y sus alternativas. Es sólo que ahora sabemos que la respuesta política eventual será imprimir suficiente dinero en el sistema hasta que los rendimientos reales vuelvan a ser negativos, reforzando sólo la demanda subyacente a largo plazo de esos almacenes de valor percibido a expensas de las monedas fiduciarias.

5 Aug

New Blockchain patent for Verisign

Recently the United States Patent and Trademark Office has granted Verisign patent number 10,721,060 for Blockchain’s domains.

Blockchain technology for the future
Verisign and Blockchain Technology
For those who don’t know, Verisign is a U.S. company that operates a wide range of network infrastructure, including two of the Internet’s thirteen root name servers. In addition to the authoritative registration for the generic top-level domains .com, .net and .name.

In this regard, the company has obtained a patent that applies to Blockchain technology linked to domain names.

The new patent is entitled “Blockchain User Addresses for Domain Names”. It outlines some of the benefits and technical advantages associated with users using domain names from its DNS system in a Blockchain network.

“Techniques for DNS registration are presented that facilitate the assignment of a registered DNS domain name to a registrant as a blockchain user address in a Blockchain network,” states the patent abstract.

In other words, Verisign’s goal in obtaining this patent is to apply the Blockchain technology so that users can convert traditional domains into a “Blockchain user address” and interact with other participants in the network.

The reality is that several companies are working on discovering how to apply the Blockchain technology to the DNS and vice versa.

“If a registrant owns example.com, they may want to use it as their blockchain user address”. That is, it allows Blockchain participants to use their web presence.

Which Blockchain projects have the greatest chance of success in the future?

Track record
The new patent should not take us by surprise. In fact, in 2017 it was reported that Verisign was considering using Blockchain technology as part of a possible new DNS Security Extension project (DNSSEC).

At that time, Verisign was proposing to use Bitcoin Future technology to store digital certificates, public keys or other authentication objects.

Clearly, the contribution of Blockchain technology is very relevant. It ensures that the objects stored in it are immutable, which implies that they would be safe from hacking or other malicious attacks.

So, the idea of using the Blockchain technology in this industry is not new. Will the new usability of the technology be successful? Only time and research will tell.

8 Jul

Beheben Sie Probleme beim langsamen Start von Windows 7

Dauert das Hochfahren Ihres Windows 7-Computers ewig? Nur keine Panik! Hier sind 6 Methoden, um die Bootzeit Ihres PCs zu beschleunigen. Sehen Sie sich das an…

Fixes zum Ausprobieren:

Sie müssen vielleicht nicht alle ausprobieren; wählen Sie einfach die, die Sie brauchen.

Entfernen Sie Ihre Peripheriegeräte
Deaktivieren von Startprogrammen
Gerätetreiber aktualisieren
Suche nach Malware und Viren
Mehr RAM hinzufügen
Installieren einer SSD

Lösung 1: Entfernen Sie Ihre Peripheriegeräte

Wenn Sie mehrere Peripheriegeräte an Ihren Computer anschließen, besteht die Möglichkeit, dass eines davon den normalen Start Ihres PCs verhindert. Um herauszufinden, ob dies für Sie das Problem ist, schalten Sie Ihren PC aus, trennen Sie alle Peripheriegeräte (Drucker, Scanner, USB-Laufwerk usw.) und schalten Sie Ihren PC dann wieder ein, um Ihr Problem zu testen.

Wenn Ihr Computer korrekt hochfährt, bedeutet dies, dass eines der von Ihnen entfernten Peripheriegeräte das Problem verursacht. Sie sollten jedes Gerät wieder in Ihren Computer einbauen und jedes Mal testen. Dann werden Sie das spezifische Gerät finden, das Ihr Problem verursacht. Aktualisieren Sie den Treiber für das problematische Gerät, oder wenden Sie sich an den Hersteller des Geräts, um Unterstützung zu erhalten.

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, fahren Sie fort und versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 2: Deaktivieren der Startprogramme

Startprogramme werden automatisch gestartet, wenn Ihr PC eingeschaltet wird. Sie laufen im Hintergrund und beanspruchen Ihre PC-Ressourcen. Wenn Sie mehrere Autostartprogramme haben, kann das das Problem des langsamen Starts auslösen. Deshalb sollten Sie unerwünschte Starts weglassen. Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen:

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und geben Sie msconfig ein. Wählen Sie dann msconfig.

2) Klicken Sie auf Startup.

3) Deaktivieren Sie das Kästchen neben dem Programm, das Sie beim Start nicht automatisch starten müssen.

Deaktivieren Sie nur Programme, von denen Sie wissen, dass sie beim Start nicht automatisch gestartet werden müssen. Sie sollten aus Sicherheitsgründen dafür sorgen, dass Ihr Antivirusprogramm automatisch gestartet wird.

4) Klicken Sie auf OK.

5) Starten Sie Ihren Computer neu, um Ihr Problem zu testen.

Wenn Ihr Problem weiterhin auftritt, fahren Sie fort und versuchen Sie die untenstehende Lösung.

Lösung 3: Aktualisieren Sie Ihre Treiber
Eine der häufigsten Ursachen für Probleme mit der Computerleistung ist der fehlerhafte oder veraltete Gerätetreiber. Um die Probleme beim langsamen Hochfahren des Computers zu beheben, versuchen Sie, Ihre Gerätetreiber, insbesondere den SATA-AHCI-Controller-Treiber, zu aktualisieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie den neuesten korrekten Treiber für Ihre Geräte erhalten können:

Manuelle Treiberaktualisierung – Sie können Ihre Treiber manuell aktualisieren, indem Sie auf die Website Ihres Hardware-Herstellers gehen und nach dem aktuellsten korrekten Treiber suchen. Achten Sie darauf, dass Sie nur Treiber wählen, die mit Ihrer Windows-Version kompatibel sind.

Automatisches Treiber-Update – Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, Ihre Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies stattdessen automatisch mit Driver Easy durchführen. Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet den richtigen Treiber für Ihr Grafikprodukt und Ihre Windows-Version, lädt sie herunter und installiert sie korrekt:

8 Jul

WiFi-Signale bei Windows 10

WiFi-Signale neigen dazu, sich auf mysteriöse Weise zu verhalten. Sie haben wahrscheinlich schon gesehen, wie schnell die Signalanzeige Ihres Smartphones oder Laptops von voll auf leer umschalten kann – es sind nur ein paar Schritte in die falsche Richtung nötig. Und genau wie viele von uns heutzutage tragen Sie wahrscheinlich eine mentale WiFi-Signalkarte Ihres Hauses mit sich herum, auf die Sie sich verlassen, um Schwachstellen zu vermeiden.

Vielleicht haben Sie sogar die Couch umgestellt, damit Sie in Ihrem Wohnzimmer schnelle Download- und Upload-Geschwindigkeiten genießen können. Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sie diesen Wahnsinn mit Hilfe einer WiFi-Analyzer-Anwendung für Windows vermeiden könnten? Das können Sie, und wir haben eine Liste der 5 besten WiFi-Analyseanwendungen für Windows für Ihre Bequemlichkeit vorbereitet.

Warum brauchen Sie ein Wifi

Analyzer-Anwendung?
Das von Ihrem WiFi-Router zu Hause kommende Signal wird durch Interferenzen, Hindernisse, die Leistung des Routers und verschiedene andere Faktoren beeinflusst, die seine Reichweite beeinflussen. Auch wenn Ihr Router mit einer bestimmten Reichweite beworben wird, können Sie nicht erwarten, dass die Reichweite in alle Richtungen gleich ist.

Dies stellt ein Problem dar: Wie können Sie wissen, wo der beste Ort für die Installation Ihres Routers ist, wenn die Signalverteilung nicht gleichmäßig ist? Die Antwort ist einfach: Sie verwenden ein WiFi-Analysetool wie NetSpot.

Was kann ein Windows Wifi

Analysator tun?
NetSpot und andere WiFi-Analyzer-Anwendungen erkennen alle verfügbaren WiFi-Netzwerke in Ihrer Umgebung und liefern Ihnen detaillierte Informationen über jedes einzelne Netzwerk. Sie können sehen, auf welchen Kanälen die Netzwerke arbeiten, wie stark ihre Signale sind, welche WiFi-Verschlüsselungsmethoden sie verwenden und so weiter.

HEATMAPS ERSTELLEN, DIE BEREICHE MIT SCHWACHEN WIFI-SIGNALEN ANZEIGEN Darüber hinaus können Sie mit einigen der leistungsfähigsten Windows WiFi-Analyseanwendungen sogar genaue Heatmaps der WiFi-Signalstärke erstellen, die Bereiche mit schwacher WiFi-Signalstärke anzeigen und Ihnen helfen, den besten Ort für Ihren WiFi-Router zu bestimmen.
Die besten Windows-Anwendungen für WiFi-Analysatoren
Wir sind der festen Überzeugung, dass die beste Windows-Anwendung für den WiFi-Analysator einfach zu bedienen sein sollte, mit allen Funktionen ausgestattet sein sollte, die Sie benötigen, um die Leistung Ihres WiFi zu optimieren, die Anforderungen von Unternehmenskunden erfüllen und aktiv von einem Team erfahrener Entwickler entwickelt werden sollte, die sich der Erstellung des bestmöglichen WiFi-Analysator-Tools verschrieben haben.

#1NetSpot – ist der einzige professionelle Windows WiFi-Analysator.
#2InSSIDer – ist ein etabliertes WiFi-Analysator-Tool für das Windows-Betriebssystem.
#3Wifi Analyzer – ist eine Windows 10-Anwendung, die im Microsoft Store erhältlich ist.
#4Vistumber – unterscheidet sich von vielen anderen WiFi-Analyzern dank seiner Unterstützung für GPS und Live-Tracking in Google Earth.
#5Wireshark – ist ein kostenloser und quelloffener Paketanalysator gedacht.
Beste WiFi-Analysator-Windows-Anwendungen

WAHL #1
NetSpot
Die WiFi-Analyseanwendung läuft auf einem MacBook (macOS 10.10+) oder einem beliebigen Laptop (Windows 7/8/10) mit einem drahtlosen Standard-802.11a/b/g/n/ac-Netzwerkadapter.
4.8
969 Benutzer-Bewertungen
500K
Benutzer
NetSpot ist der einzige professionelle Windows WiFi-Analyzer, der sowohl Anfängern als auch professionellen Netzwerkadministratoren empfohlen werden kann. Seine moderne Benutzeroberfläche ist einladend, selbsterklärend und schön. Aber Eitelkeit ist sicherlich keine Sünde, derer sich NetSpot schuldig gemacht hat. Unter seiner polierten Fassade verbergen sich fortschrittliche WiFi-Analysefunktionen und zwei fantastische WiFi-Scanmodi: Entdecken und Vermessen.